Truppführer-Prüfung erfolgreich abgeschlossen

7. Mai 2022
Ausbildung
(Herzogenaurach/DB:3)
Aus dem Unterkreis Herzogenaurach haben am vergangenen Samstag 22 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Truppführer-Prüfung der Modularen Truppausbildung erfolgreich abgeschlossen.
 
Die Prüflinge kamen aus den Feuerwehren Herzogenaurach, Haundorf-Beutelsdorf, Burgstall, Hammerbach, Falkendorf und Neundorf. Die Prüflinge waren in Gruppen eingeteilt und kamen auf Etappen zur Prüfung. Grund dafür war zum einen ein reibungsloser und geordneter Ablauf für alle Beteiligten, aber auch ein Aspekt für den Infektionsschutz bei geringerer Anzahl an Personen. Bei der Prüfung wurde ein Schriftlicher Teil, Einzel-, Trupp- und Gruppenaufgaben absolviert. Unter den kritischen Augen von Schiedsrichtern des Ausbildungsstandorts Herzogenaurach, mussten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer neben den praktischen Fähigkeiten auch ihr Wissen Über eingesetzte Gerätschaften unter Beweis stellen, oder wichtige Punkte zu Einsatzaufträgen erläutern.
Der vorangegangene Basisteil war von allen bereits absolviert, wonach nun im Anschluss an die zweijährige Ausbildungszeit, den Feuerwehrfrauen und -Männern nach der Truppführer-Prüfung die Laufbahn weiterer Lehrgänge beispielsweise an den staatlichen Feuerwehrschulen offensteht.
 
Gratulation zur bestandenen Prüfung!