Herbstseminar der Jugendwarte / -innen

16. November 2019
Jugend
Diesjährig in Eckental-Brand

Am vergangenen Samstag den 16.11.2019 fand das alljährliche Herbstseminar der Jugendwarte und Jugendwartinnen des Landkreises Erlangen-Höchstadt im Feuerwehrhaus Eckental-Brand statt.

Nach der Begrüßung von Kreisjugendwart Christian Bühl übergab er das Wort an die 1. Bürgermeisterin des Marktes Eckental, Ilse Dölle. Sie betonte wie wichtig ihr und dem Gemeinderat die Feuerwehren sind und lobte das ehrenamtliche Engagement der Freiwilligen. Zudem fand sie großes Lob für alle, die sich an der Nachwuchs- und Jugendarbeit beteiligen.

Im Anschluss an die Begrüßungen stand der Rückblick des Jahres 2019 auf dem Programm. Im Jahr 2019 fanden wieder verschiedene Veranstaltungen im gesamten Landkreisgebiet statt. Begonnen hat das Jahr mit der Delegiertenversammlung am 19.03.2019 in Hesselberg. Auch dieses Jahr fand wieder das Fahrsicherheitstraining auf dem Trainingsgelände des ADAC am 23.03.2019 in Schlüsselfeld statt. Die Bayerischen Jugendleistungsspange wurde trotz nicht optimaler Wetterbedingungen am 11.05.2019 in Baiersdorf gemeistert. Beim alle zwei Jahre stattfindenden Seifenkistenrennen am 29.06.2019 konnten die Jugendlichen wieder ihr Fahrgeschick und ihre Baukünste unter Beweis stellen. Auch der Spaß und die Kameradschaft kam in den vergangenen Monaten nicht zu kurz, was vor allem beim Zeltlager in Forchheim vom 19.-21.07.2019 deutlich zu erkennen war. Der Tag der Feuerwehrjugend (mit Wissenstest und verschiedenen praktischen Stationen) wurde am 05.10.2019 in Adelsdorf abgehalten. 

Christian Bühl berichtete, dass es in diesem Jahr auch zwei Ehrungen im Bereich der Jugendarbeit in den Feuerwehren gab. Die Ehrennadel der Bayerischen Jugendfeuerwehr in Silber ging an Andreas Jungbauer und die Ehrennadel der Deutschen Jugendfeuerwehr in Silber wurde an
Hans Guttenberger verliehen.

An der Herbstversammlung 2019 wurde die Bayerische Jugendleistungsspange mal wieder genauer unter die Lupe genommen. Die Voraussetzungen an der Teilnahme und Eckpunkte wurden theoretisch besprochen, bevor es danach in ein paar praktischen Übungen ging. Hier ging es vor allem darum, einmal wieder gemeinsam zu besprechen, wie die Stationen fehlerfrei abgearbeitet werden, um dies danach den Jugendfeuerwehrlern daheim richtig zu vermitteln.

Im Anschluss folgte eine Terminvorschau für das Jahr 2020

06.01.2020: Abgabe der Jahresberichte der Jugendfeuerwehren
21.03.2020: Delegiertenversammlung in Höchstadt
28.03.2020: Fahrsicherheitstraining des ADAC in Schlüsselfeld
25.04.2020: Bayerische Jugendleistungsspange in Hammerbach (Termin noch nicht sicher)
17. – 19.07.2020: Kreisjugendzeltlager in Rothmansthal
03.09.2020: Fahrt in den Europapark nach Rust
05.10.-07.10.2020: Wissenstest in Heroldsberg, Herzogenaurach und Höchstadt
14.11.2020: Herbstseminar in Heßdorf

Nach den vergangenen Stunden konnte auf ein erfolgreiches Herbstseminar zurückgeblickt werden, bei dem sich einmal wieder mehr zeigte, wie viel ehrenamtliche Stunden im Landkreis in die Jugendfeuerwehren gesteckt wird.

 

Bericht/Bilder: Patricia Dresel, Pressestelle KFV-ERH e.V.