FB8 - Brandschutzerziehung

Fachbereichsleiter: KBM Klaus Funk

Der Fachbereich Brandschutzerziehung unterweist Menschen aus der Bevölkerung für den richtigen Umgang mit Feuer und alltäglichen Handlungen. Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene - etwa die Belegschaft eines Unternehmens - lernen beispielsweise die richtige Handhabung eines Feuerlöschers. Kindergärten und Schulklassen sind Anlaufstellen, bei denen die Fachkräfte der Feuerwehr tätig werden.

Hierbei stehen den Feuerwehrdienstleistenden und demnach auch den Interessenten verschiedene Gerätschaften, wie zum Beispiel ein gasbefeuerter Feuerlöschtrainer zur Verfügung, womit man in der praxis den Feuerlöscher gleich selbst einsetzen kann.