FB3 - Ausbildung

Fachbereichsleiter: KBI Manfred Schattan

Der Fachbereich 3 ist für die Lehrgänge im Landkreis Erlangen-Höchstadt verantwortlich. Die Lehrgänge werden geplant, Termine koordiniert und durchgeführt.
KBI Manfred Schattan ist Verantwortlicher für alle Feuerwehren des Landkreises bezüglich der Aus- und Weiterbildung auf Kreisebene, als auch für die Koordination der Lehrgänge an den Staatlichen Feuerwehrschulen Bayerns in Würzburg, Regensburg oder Geretsried. Die Grundausbildung für den Feuerwehrdienst ist die Modulare Truppausbildung (MTA), die vorallem für Jugendliche ab 16 Jahren von großer Bedeutung für die weitere Laufbahn in der Feuerwehr ist.

Ausbildungen im Landkreis

Modulare Truppausbildung (Grundausbildung)
Modulare Truppausbildung (Truppführer/in)
Atemschutzgeräteträger/in
Träger/in von Chemikalienschutzanzügen
Wärmebildkamera
Überdruckbelüftung
Maschinist/in
Fahrsicherheitstraining für Feuerwehrfahrzeuge
Absturzsicherung
Motorsägenführer/in (Modul I-III)

Brandsimulationsanlage:

Buchung für unsere Feuerwehren über den Kreis-Gerätewart: Martin Maes

 

Hier geht es zur Lehrgangsverwaltung