Erfolgreiche Reanimation durch First Responder

Ein 13-jähriges Mädchen hatte am Sonntagnachmittag eine Notlage, die eine Reanimation erforderte.

Nach einem Notruf alarmierte die ILS Nürnberg die First Responder der FF Bubenreuth, während der Ersthelfer vor Ort noch weitere Anleitung für Wiederbelebungsmaßnahmen am Telefon durch die Leitstelle erhielt. Zudem wurde ein Rettungswagen der Wache Baiersdorf, sowie der Notarzt mit dem Rettungshubschrauber "Christioph 27" aus Nürnberg hinzugerufen.

Die Kammeraden der Feuerwehr leisteten bis zum Eintreffen des Notarztes wichtige Hilfe zur Reanimation der jungen Patientin.

Nach hervorragendem Zusammenspiel von First Responder, Rettungsdienst und Notarzt gelang nach knapp 20 Minuten ein sogenannter ROSC (Return of spontaneus circulation), wie das Bayerische Rote Kreuz mitteilte. So war das Kind zurück im Leben und demnach wach und ansprechbar.

Durch die schnelle, professionelle Hilfe aller Beteiligten, konnte das Leben der jungen Patientin gerettet werden!

 

 


Einsatzart Sonstige Tätigkeiten
Alarmierung First Responder
Einsatzstart 3. November 2019 15:00
Alarmierte Einheiten FF Bubenreuth