ABC-Dienst

Nach der FwDV 500 stellt der ABC-Dienst die durch atomare, biologische und chemische Mittel drohenden Gefahren fest; er dekontaminiert Personen, Sachen und Gelände.
Der ABC-Dienst wird dort eingesetzt, wo die Bevölkerung durch atomare oder chemische Mittel sowie von Seuchen bedroht oder unmittelbar betroffen ist und wo Hilfs- und Rettungsmaßnahmen durch andere Fachdienste durch die Auswirkungen dieser Mittel behindert werden.
Die wichtigsten Aufgaben des ABC-Dienstes sind somit die ABC-Erkundung und die Dekontamination.

Zusammengesetzt besteht der ABC-Dienst aus folgenden Komponenten

ABC-Fachberatung
ABC-Dispo-Gruppen Dekontamination
ABC-Dispo-Gruppen Warnen
ABC-Zug
 

Zuständigkeit der Einheiten
 

Fachbereichsleiter KatS / ABC-Schutz:
KBI Norbert Rauch

Leiter ABC Fachberater:                        
KBM Dieter Püttner

Fachberater Gefahrgut
Dispo-Dekon
Warnen


Zugführer ABC-Zug :                                
Karsten Sänger / Erich Biermann

ABC-Führungskomponente
ABC-Erkundung
Dekon

Mehr Informationen: https://www.abc-dienst-erh.org/de/startseite